Oftringen: Wohn- und Gewerbecenter Manser

25.10.2018

Auslöser Handwerkercenter:

Entscheid für einen zweiten Standort

Auslöser Handwerkercenter: Entscheid für einen zweiten Standort
Das heutige Verkehrsaufkommen macht es zunehmend schwerer, die Kunden mit Produkten und Dienstleistungen von Arbon aus zu bedienen. So wurde im Herbst 2014 der strategische Entscheid gefällt, ein zweites Handwerkercenter im Mittelland zu eröffnen. Im Mai 2015 konnte dann in Oftringen an attraktiver Lage ein grösseres Grundstück gefunden werden. Dieses wird derzeit entwickelt und voraussichtlich 2020 in Betrieb genommen.

Projekt: Wohn- und Gewerbecenter Manser
Das Nutzungs- und Raumkonzept im neuen Wohn- und Gewerbecenter Manser sieht im Erdgeschoss das Handwerkercenter auf 1700 m2 sowie in den oberen Geschossen als Diversifizierung des Angebots rund 1500 m2 Bürofläche, 35 Wohnungen und 40 Business-Appartements. Komplettiert wird das Projekt mit 190 Parkplätzen in zwei Untergeschossen.

Oftringen: Stärkung der örtlichen Präsenz
Manser sieht vor, mit Firmenbereichen aus der eigenen Unternehmensgruppe zusätzliche Präsenz in Oftringen zeigen, so z.B. mit Manser Immobilien AG, um die Bewirtschaftung und Betreuung der Liegenschaften vor Ort sicherstellen zu können, oder mit Helvetic Personal AG, dem Anbieter für Personalvermittlungsleistungen in Bau und Industrie.